FAQ

Wichtige Fragen und Antworten zur ISI SAFE Kinder- und Kleinkindersicherung

In diesem Bereich finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten zur ISI SAFE Kindersicherung. Sollten Ihre Fragen damit nicht beantwortet werden, dann können Sie uns gerne schreiben oder sich bei unserem Serviceltelefon persönlich erkundigen.

1. Kann ich die ISI SAFE Kindersicherung auch an meinen Fenstern montieren?

2. Ist ISI SAFE für alle Fenster- und Türgriffe verwendbar?

3. Kann ich mit der ISI SAFE Kindersicherung auch Balkon- und Terrassentüren kindersicher machen?

4. Was unterscheidet die ISI SAFE von anderen Fenstersicherungen?

5. Wurde die ISI SAFE Kindersicherung von Experten getestet?

6. Aus welchem Material besteht ISI SAFE?

7. Warum haben Kinder und Kleinkinder ein höheres Risiko für Fensterstürze?

8. Was sollte ich neben der Montage einer Kindersicherung noch beachten?

9. Kann ich bei der Verwendung der ISI SAFE Kindersicherung Räume trotzdem lüften?

10. In Mietwohnungen darf man an Fenstern weder etwas anbohren noch anschrauben, kann ich ISI SAFE dennoch

verwenden?

11. Kann ich mit ISI SAFE auch Haustüren sichern?

12. Ersatzteile

13. Falls ISI SAFE bei meinen Fenstern oder Türen nicht passen sollte, kann ich die Kindersicherung

zurückgeben und erhalte auch mein Geld wieder zurück?

14. Wieviel Zugkraft hat das Produkt ISI SAFE Kindersicherung?

15. Wieviel Zugkraft hat das Produkt ISI SAFE Einbruchsicherung?


1. Kann ich die ISI SAFE Kindersicherung auch an meinen Fenstern montieren?

Die ISI SAFE Kindersicherung wurde so entwickelt, dass es an den meisten handelsüblichen Holz-, Kunststoff- und Alufenstern sowie Balkon- und Terrassentüren montiert werden kann.

2. Ist ISI SAFE für alle Fenster- und Türgriffe verwendbar?

ISI SAFE kann ausschließlich bei vertikalen Fenster- und Türgriffen verwendet werden.

3. Kann ich mit der ISI SAFE Kindersicherung auch Balkon- und Terrassentüren kindersicher machen?

Ja, das können Sie. Aber auch hier gilt, dass die ISI SAFE nur bei vertikalen Fenster- und Türgriffen montiert werden kann.

4. Was unterscheidet die ISI SAFE von anderen Fenstersicherungen?

Um die ISI SAFE Kindersicherung montieren zu können, müssen Sie nicht schrauben, bohren und kleben! Sie benötigen auch kein Werkzeug. Die ISI SAFE Kindersicherung kann mit wenigen Handgriffen an vertikalen Fenster- und Türgriffen montiert werden – auch die Demontage ist in wenige Sekunden problemlos möglich! Zudem verfügt die ISI SAFE über einen vom TÜV Austria zertifizierten dreifachen Sicherungsschutz.

5. Wurde die ISI SAFE Kindersicherung von Experten getestet?

ISI SAFE wurde mehrfach von Experten getestet und ist sogar TÜV Austria geprüft. Damit entspricht die Kindersicherung allen Qualitäts- und Sicherheitskriterien. Zudem wurde ISI SAFE von österreichischen Ingenieuren und Technikern entwickelt. Auch die Produktion erfolgt ausschließlich in Österreich. Damit garantieren wir ein ausgeklügeltes Qualitätskonzept – Made in Austria!

6. Aus welchem Material besteht ISI SAFE?

Die ISI SAFE GmbH beschäftigt sich intensiv mit der Sicherheit von Kindern, deshalb sind wir auch bei den verwendeten Materialien keine Kompromisse eingegangen. Die ISI SAFE Kindersicherung besteht aus hochwertigem teilweise glasfaserverstärktem Polyamid.

7. Warum haben Kinder und Kleinkinder ein höheres Risiko für Fensterstürze?

Kinder und Kleinkinder haben einen höheren Schwerpunkt als Erwachsene, da der Kopf und der Oberkörper in diesem Alter noch schwerer sind als der Rest des Körpers. Beugt sich ein Kind irgendwo über, so kann es schnell das Gleichgewicht verlieren und aus dem Fenster, vom Balkon oder von der Terrasse stürzen. Der veränderte Schwerpunkt und die unbändige Neugierde der Kinder sind also enorme Risikofaktoren für Kinder.

8. Was sollte ich neben der Montage einer Kindersicherung noch beachten?

Sie sollten stets darauf achten, dass Sie vor einem Fenster, einer Balkon- oder Terrassentüre keine Aufstiegshilfen, wie z.B. Sessel, Betten, Bänke, Regale etc., stehen haben. Das macht es Kindern sehr einfach, um an Fenster- und Türgriffe zu kommen. Lassen Sie Kinder daher nie über einen längeren Zeitraum unbeobachtet, egal wie gut Ihre Sicherheitsmaßnahmen auch sind.

9. Kann ich bei der Verwendung der ISI SAFE Kindersicherung Räume trotzdem lüften?

Das Lüften von Räumen ist mit ISI SAFE problemlos möglich. Sie können das gesicherte Fenster jederzeit in gekippten Zustand bringen und haben dabei denselben Schutz wie bei geschlossenen Fenstern. ISI SAFE ist also für geschlossene und gekippte Fenster geeignet.

10. In Mietwohnungen darf man an Fenstern weder etwas anbohren noch anschrauben, kann ich ISI SAFE dennoch verwenden?

In den meisten Mietverträgen ist es tatsächlich untersagt, etwas an Fenstern, Türen und Rahmen anzubohren bzw. anzuschrauben. Die ISI SAFE Kindersicherung können sie getrost verwenden, da Sie weder bohren, schrauben noch kleben müssen! Die Montage ist sehr einfach und erfordert keinerlei Werkzeug.

11. Kann ich mit ISI SAFE auch Haustüren sichern?

Nein, das können Sie nicht! ISI SAFE wurde ausschließlich zur Sicherung von Fenstern sowie Balkon- und Terrassentüren entwickelt.

12. Ersatzteile

Es dürfen nur vom Hersteller gelieferte Ersatzteile verwendet werden.

13. Falls ISI SAFE bei meinen Fenstern oder Türen nicht passen sollte, kann ich die Kindersicherung zurückgeben und erhalte auch mein Geld wieder zurück?

Sie können die ISI SAFE Kindersicherung binnen vier Wochen in der Originalverpackung an uns retournieren und bekommen selbstverständlich auch den Verkaufspreis zurück. Für uns steht die Sicherheit Ihrer Kinder im Vordergrund, sollte die Kindersicherung bei Ihren Fenstern, Ihrer Balkon- oder Terrassentür nicht passen, dann brauchen Sie das Produkt auch nicht zu bezahlen. Voraussetzung für die Rückgabe ist der unbenutzte Zustand unseres Produktes.

14. Wieviel Zugkraft hat das Produkt ISI SAFE Kindersicherung?

10 kg Zugkraft

15. Wieviel Zugkraft hat das Produkt ISI SAFE Einbruchsicherung?

20 kg Zugkraft